Verordnung

Für eine physiotherapeutische Behandlung bzw. eine manuelle Lymphdrainage benötigen Sie eine Verordnung ihres Haus- oder Facharztes. Diese Verordnung lassen Sie bitte vor Therapiebeginn bei Ihrer zuständigen Krankenkassa bewilligen.

 

Physiotherapeutische Beratung und Prävention, sowie Entspannungsmassagen sind auch ohne ärztliche Verordnung möglich.

Terminvereinbarung

Termine können telefonisch unter der Nummer 02233/20062 vereinbart werden.

 

Um meinen Patientinnen eine ungestörte Behandlung zu ermöglichen, bin ich während der Patientenbehandlung telefonisch nicht erreichbar. Sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter und ich rufe Sie später zurück.

 

Sollte Ihnen die Einhaltung eines vereinbarten Termines nicht möglich sein, sagen Sie diesen bitte 24 Stunden vor Behandlungsbeginn ab. Ansonsten muss die Behandlung verrechnet werden.

Bitte bringen Sie zur ersten Behandlung mit:

  • bewilligte Verordnung
  • ärztliche Befunde, Röntgen-, MR- Bilder, ...
  • bequeme Kleidung, eventuell kurze Hose
  • ein großes Badetuch

Parkplatz

Meinen Klientinnen steht ein neu errichteter Kundenparkplatz zur Verfügung. Bitte folgen sie der Beschilderung.

Kassenvertrag BVA

Für Patientinnen der BVA übernimmt die Krankenkasse die Gesamtkosten der Behandlung. Ich verechne die Therapieeinheiten direkt mit der Kasse. Die BVA stellt Ihnen 20% Selbstbehalt in Rechnung. Auf Grund der aktuellen Kassentarifsituation werden keine Hausbesuche mit der Krankenkasse abgerechnet.

 

Für Patientinnen aller anderen Krankenkassen gelten die auf der Hompepage genannten Tarife. Sie bekommen am Ende der Therapieserie eine Rechnung, die Sie nach erfolgter Überweisung bei Ihrer Krankenkassa einreichen können. Sie bekommen ca. 80% des jeweiligen Kassentarifes wieder rückerstattet.

Aktuelles

Behandlungszeiten:

 

Montag und Mittwoch von 9:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Freitag von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Ich bitte um Terminvereinbarung unter 02233/20062 und um ihr Verständnis, dass außerhalb dieser Zeiten keine Termine möglich sind.

 

Neue Patienten können nur bei frei werden eines Therapieplatzes angenommen werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Schinwald